Tag der offenen Tür in der Werner "Jizo World"
24.03. 2018

14:00 Uhr bis  18:30 Uhr

Veranstalter: Clemens und Ryoko Schlüter

Ort: Gutenbergstraße 31, 59368 Werne

Beschreibung: 

Am Samstag, den 24. März also öffnen sich wieder die Türen in der Gutenbergstraße 31 und Clemens und Ryoko Schlüter gewähren im Gedenkmonat der Katastrophe von Fukushima in ihrem Haus Einblicke in ihre „Jizo-World“ an.

 

Die Sammlung mit den entsprechenden Ausstellungsmodulen sowie die ergänzende Mediathek bergen ein weites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten z. B. für Projekttage. Das gilt sogar schon für Kindergärten, denn ein besonderes Anliegen ist es Clemens und Ryoko Schlüter, die unverbildete Wissbegier und Neugier von Kindern zu fördern

Gerade Schulen sollten das Angebot kennenlernen, mit dem das fernöstliche Land, seine Menschen, Kultur und Religion im wahrsten Sinne des Wortes zu beGREIFEN sind.

Dabei muss niemand Berührungsängste haben, da hinter allem ganz gewiss keine ominöse Sekte, sondern nur Jahrzehnte währende lebendige Erfahrungen im interkulturellen Austausch stehen.

 

Da die hauseigene Mediathek zu japanischen Themen entschlackt werden soll, um mehr Platz für die eigentliche Ausstellung zu schaffen, haben interessierte Menschen auch Gelegenheit, in japan-bezogenen Kisten fündig zu werden: Angeboten werden Bücher, CDs, DVDs, japanische Briefmarken und Telephonkarten sowie originales Unterrichtsmaterial aus japanischen Schulen.

 

Für eine adäquate Koordinierung von Führungen und Einführungen in den Räumlichkeiten ist eine Anmeldung der BesucherInnen via E-Mail bis spätestens 22. März 2018 notwendig.

(cs-jib@gmx.de)

Bild: 
Zurück